×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/scontent.xx.fbcdn.net/v/t31.0-8/s720x720/19667647_1680749345288451_3801363345933069146_o.jpg'

SG-AH -> Termine April 2018

  • Mittwoch 11.04.2018 Training (19.00 Uhr)

  • Mittwoch 18.04.2018 SG Reutlingen - TB K´furt (19.30 Uhr)

  • Mittwoch 25.04.2018 SG Reutlingen - TSV Sondelfingen (19.30 Uhr)

SG-AH gewinnt Turnier in Metzingen

SG Turniersieger TuS Metzingen 10.03.2018

Wie erhofft konnte die "weißen Brasilianer" von der SG-AH die Hallenrunde mit einem Turniersieg abschließen.
Mit einer hervorragenden spielerischen aber vor allem taktisch Leistung hatten unsere teilweise guten Gegner keine Chance an diesem Tag.
Ein guter Goali Frank hatte einen geruhsamen Nachmittag und konnte sich voll auf den Elektrolytausgleich konzentrieren.
Nur zu Beginn des Turniers im Spiel gegen den SV Gruol hatten wir etwas Anlaufschwierigkeiten. Allerdings mussten wir dieses Spiel nicht mit dem letzten Einsatz bestreiten, da vor Turnierstart ein Weiterkommen schon sicher war. Der Turnierplan wurde dann umgestellt auf eine Gruppe. Über souveräne Siege gegen unsere alten Rivalen K´furt und Metzingen kam der SG-Express ins Rollen. Das Highlight war sicherlich das Spiel gegen die Kroaten vom Gebäudeservice Tadic, die im Endergebnis immerhin den 2. Platz erreichten. Mit z.T. Traumtoren rechts wie links in den Winkel oder einem Kopfballtreffer von Andi nach langem Zuspiel von Frank konnte wir mit 6:1 gewinnen und den Zuschauern hohe Fußballkunst bieten. In den beiden letzten Spielen gegen Betzingen und Eningen galt es nun nicht wieder in die SG-Krankheit zu verfallen und sich das Ding gegen vermeintlich schwächere Gegner noch zu versemmeln. In beiden Spielen schafften wir es unseren Gegnern nicht den Hauch einer Chance zu lassen und zeigten eine absolut konzentrierten Leistung und gewannen das Turnier schlußendlich mit großem Abstand.
Gefeiert wurde natürlich auch angemessen. Ein Spieler konnte sogar noch um 4.28 Uhr vor seinem Haus den Auslöser seines Handy´s treffen und ein Selfie schießen und die Feier beenden.

Prima Leistung Jungs.

Spieler:
Frank Leuckhardt, Lothar Rosner, Mario Harter, Richard Döllinger, Andi Kaiserauer, Robi Vusic, Eddy Martac, Peter Hartmann

SG Reutlingen - SV Gruol            1:3
SG Reutlingen - TB K´furt            2:0
SG Reutlingen - TuS Metzingen 5:2
SG Reutlingen - Geb. Tadic         6:1
SG Reutlingen - TSV Betzingen 2:0
SG Reutlingen - TSV Eningen    4:1

Torschützen:
Andi Kaiserauer (5x), Mario Harter (5x), Robi Vusic (3x), Eddy Martac (3x), Peter Hartmann (2x), Lothar Rosner (1x), Richard Döllinger (1x)

Spielfeld

Robi und FlohAndi Frank Manne Lothar

Siegesfeier SportheimPeter nach Hause gehen

Einlagespiel Sportwoche 30.07.2017
SG Reutlingen - SSV Reutlingen (DM1997) 1:3

Torschützen: SG    ->Jochen Winter (Elfmeter),
                        SSV -> Richi Potye (2x), Marcus Ziegler

Link GEA:     http://www.gea.de/sport/fussball/groebner+mit+doppelfunktion.5461627.htm

20170730 Mannschaftsfoto Sportwoche SG_SSV.jpg

SSV Reutlingen:
Mario Widmann, Richi Potye, Marko Mutapcic, Samuel Johannes, Evangelos Aroutsidis, Thomas Fritz, Arthur Beck,
Klaus Mirwald, Wilfried Gröbner
Marcus Ziegler, Egbert Schwarz, Michael Mayer, Volker Joos, Marc Heinkelein, 

20170730 Mannschaftsfoto Sportwoche SG.jpg

SG Reutlingen::
Richard Döllinger, Thomas Kahnke, Roland Szelinski, David Andresen, Holger Schrinner, Jörg Gotthardt, Raimund Eckmann, Robert Vusic, Daniele Zana, Charly Scheurer
Jochen Winter, Matthias Artelt, Jens Schneider, Andreas Kaiseraier, Mario Harter, Maurizio Serio

Link GEA:    http://www.gea.de/sport/fussball/ssv+haudegen+im+einsatz.5457768.htm

Link Fupa:    https://www.fupa.net/berichte/ssv-reutlingen-ein-besonderes-schmankerl-in-orschel-hagen-904233.html

Im Rahmen der SG-Sportwoche spielen wir am Sonntag, den 30.07.2017 um 15.00 Uhr ein Einlagespiel gegen den
Deutschen Amateurmeister von 1997 den SSV Reutlingen.
Die SSV-Mannschaft um Michael Mayer feiert im Rahmen dieses Spiels ein Wiedesehen nach 20 Jahren
und wird ihre sicherlich noch vorhandene fussballerische Qualität den treuen Fans von früher zeigen.

20 Jahre

SG-AH holt Turniersieg beim Hallenturnier in Eningen

Nach einer insgesamt starken Leistung konnte unsere AH-Truppe den Turniersieg einfahren und
somit die Zielsetzung des Trainers zu 100% erfüllen.
Besonders bemerkenswert ist, dass dies der erste Turniersieg der SG war bei diesem seit 45 Jahren veranstaltetem traditionellen AH-Turnier.
Bisher reichte es nur zu Vizetiteln (wie im Vorjahr) oder Platzierungen unter den ersten vier Mannschaften.
Der Turnierverlauf war wechselhaft. Nach starkem Beginn mit Spielen ohne Gegentor gab es das eine oder andere Strategieergebnis,
wie beispielsweise das Unentschieden gegen den anfangs starken TSV Eningen oder die Niederlage in der Zwischenrunde gegen 
den Finalgegner TuS Metzingen. Bei den entscheidenden Spielen zeigte die Truppe eine hervorragende Leistung wie im Spiel
gegen den TSV Plattenhardt (4:1) oder im Finale gegen die TuS Metzingen (3:1).
Gegen unseren Erzrivalen, den KSV Behar gab es zwei 
Unentschieden nach regulärer Spielzeit und ein an Spannung kaum zu überbietendes 9-Meterschießen im Halbfinale,
Dieses wurde durch treffsichere Schützen und einen guten Torwart Frank (3 Neunmeter gehalten) schlußendlich verdient gewonnen.
Gerade unser Torwart Frank flog gestärkt von Elektrolytgetränken in den Spielpausen von Pfosten zu Pfosten
und konnte durch eine überzeugende Leistung wesentlich zum Turniererfolg beitragen.

Spieler

Frank Leukhardt, Andi Kaiserauer, Rai Eckmann, Dani Kurth, Tobi Leonhardt, Loudi Rosner, Timo Keckeisen

Ergebnisse:

SG - TV Großengstingen 2:0
SG - KSV Behar 0:0
SG - TSV Sondelfingen 3:0
SG - TSV Eningen 2:2
Zwischenrunde
SG - TSV Plattenhardt 4:1
SG - TuS Metzingen 0:1
Halbfinale
SG - KSV Behar (1:1) 7:6 n. Neunmeter
Finale
SG - TuS Metzingen 3:1

Torschützen:

Andi Kaiserauer 6x, Rai Eckmann 4x, Dani Kurth 3x, Tobi Leonhardt 1x

SG-AH ist Württembergischer Meister Ü50

Link WFV:        http://www.wuerttfv.de/#Wiki::Article/show/article_id=10934
Link Fupa         https://www.fupa.net/berichte/sg-reutlingen-sg-reutlingen-ist-wuerttembergischer-meister-d-904211.html 

Die SG Reutlingen AH wurde beim WFV-Cup 2017 Württembergischer Meister Ü50.
15 Mannschaften nahmen an diesem vom WFV organsierten Finalturnier in Dettingen-Rottenburg teil.
Die SG erreichte ohne Gegentor das Finale gegen den TSV Kuppingen, der im letzten Jahr nach gewonnenem
Finale auch gegen die SG den 5. Platz beim DFB-Finalturnier in Saarbrücken belegten.
In einem spannenden Spiel, das nach Verlängerung 1:1 endete, siegte die SG mit 4:3 im Neunmeter-Schießen.
Die SG Reutlingen spielt nun am 05.08.2017 in Mingoldsheim um die Süddeutsche Meisterschaft Ü50.
Neben 3 weiteren Mannschaften spielt man dort gegen den FC Bayern München um den Einzug in das
DFB-Finalturnier im September in Berlin.

20170716 WFV-Cup Ü50 - SG Reutlingen Mannschaftsfoto 4.jpg

Folgende Spieler waren beteiligt (bzw. sind auf dem Bild)
v.o.l: Margarete Lehmann (WFV-Vorsitzende Freizeit und Breitensport, Matthias Artelt, Jörg Gotthardt, Erich Mussler, Jasmin Humic
v.u.l: Jochen Winter, Richard Döllinger, Helmut Hiltawski, Arne Frankenhauser, Nobert Lauer

Ergebnisse:

Vorrunde:
SG Reutlingen - FC Laube 02 Heilbronn 0:0
SG Reutlingen - SV Mietingen 2:0 (Tore: Jochen Winter, Richard Döllinger)
SG Reutlingen - TSV Böhringen 1:0 (Tor: Richard Döllinger)
SG Reutlingen - SpVgg Satteldorf 1:0 (Tor: Nobert Lauer)
Viertelfinale:
SG Reutlingen - TSV Ehningen 1:0 (Tor: Helmut Hiltawski)
Halbfinale:
SG Reutlingen - SpVgg Satteldorf 1:0 (Tor: Jochen Winter)
Finale
SG Reutlingen - TSV Kuppingen 1:1 (Tor: Matthias Artelt) 4:3 n.N (Tore: Richard Döllinger, Matthias Artelt, Erich Mussler, Helmut Hiltawski)

20170716 WFV-Cup - Siegerehrung 2.jpg20170716 WFV-Cup Ü50 - Neunmeter-Schießen.jpg

 20170716 WFV-Cup Ü50_Ü60_Mannschaftsfoto.jpg

 

Süddeutsche Meisterschaften Ü50 - SG Reutlingen erreicht 4. Platz

Samstag 05.08.2017 Sportanlage des TuS Mingolsheim, Schönborn-Allee 5, 76669 Bad Schönborn

Bericht Süddeutscher Fussballverband

http://suedfv.de/fc-bayern-muenchen-feiert-triple-gewinn-bei-den-sueddeutschen-ue-meisterschaften-2017/

  1. Bayern München  (Bayrischer Fussballverband)
  2. FC 09 Überlingen (Südbadischer Fussballverband)
  3. SG Darmstadt        (Hessischer Fussballverband)
  4. SG Reutlingen       (Württembergischer Fussballverband)
  5. TSV Stettfeld         (Badischer Fussballverband)

Spielplan:

13.00 Uhr TSV Stettfeld – AH-SG Darmstadt 1:3
13.20 Uhr SG Reutlingen – FC 09 Überlingen 0:1
13.40 Uhr FC Bayern München – TSV Stettfeld 2:1
14.00 Uhr AH-SG Darmstadt – SG Reutlingen 1:0
14.20 Uhr FC 09 Überlingen – FC Bayern München 2:0
14.40 Uhr TSV Stettfeld – SG Reutlingen 1:3 (Helmut Hiltawsky 2x, Jochen Winter)
15.00 Uhr AH-SG Darmstadt – FC 09 Überlingen 0:0
15.20 Uhr SG Reutlingen – FC Bayern München 0:4
15.40 Uhr FC 09 Überlingen – TSV Stettfeld 0:0
16.00 Uhr FC Bayern München – AH-SG Darmstadt 2:1

20170805 SG Ü50 Süddeutsche Meisterschaft Mannschaftsfoto

o.v.l.: Jörg Gotthardt, Jasmin Humic, Jochen Winter, Matthias Artelt, Richard Döllinger, Thomas Winter
u.v.l.: Erich Mussler, Nobert Lauer, Arne Frankenhauser, Jens Schneider, Helmut Hiltawsky

 DSC_0299.jpg

DSCN6047.jpg

 

DSCN6037.jpgDSCN6041.jpg

DSC_0293.jpgDSC_0291.jpgDSC_0294.jpgDSC_0303.jpg

DSC_0295.jpgDSC_0296.jpg

DSC_0297.jpgDSC_0298.jpg

DSC_0300.jpgDSC_0292.jpg

DSC_0301.jpgDSC_0302.jpg

 

Donnerstag 13.07.2017 um 19.30 Uhr
TSV Hildrizhausen - SG Reutlingen 5:4

Spieler:
Klaus Müller, Nobe Lauer, Lothar Rosner, David Andresen, Rainer Eitel, Jasmin Humic, Rai Eckmann, Andi Kaiserauer, Tobi Nowak, Richard Döllinger, Peter Hartmann, Mario Harter, Helmut Hiltawski

Torschützen:
1:1 Helmut Hiltawski, 1:2 Mario Harter, 1:3 Nobbe Lauer, 2:4 Lothar Rosner

Breite x Höhe  x             Internetagentur Webdesign NKiSolution Reutlingen Blog Internetagentur Reutlingen