×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/scontent.xx.fbcdn.net/v/t31.0-8/s720x720/19667647_1680749345288451_3801363345933069146_o.jpg'

Süddeutsche Meisterschaften Ü50 - SG Reutlingen erreicht 4. Platz

Samstag 05.08.2017 Sportanlage des TuS Mingolsheim, Schönborn-Allee 5, 76669 Bad Schönborn

Bericht Süddeutscher Fussballverband

http://suedfv.de/fc-bayern-muenchen-feiert-triple-gewinn-bei-den-sueddeutschen-ue-meisterschaften-2017/

  1. SG Reutlingen       (Württembergischer Fussballverband)
  2. Bayern München  (Bayrischer Fussballverband)
  3. SG Darmstadt        (Hessischer Fussballverband)
  4. FC 09 Überlingen (Südbadischer Fussballverband)
  5. TSV Stettfeld         (Badischer Fussballverband)

Spielplan:

13.00 Uhr TSV Stettfeld – AH-SG Darmstadt 1:3
13.20 Uhr SG Reutlingen – FC 09 Überlingen 0:1
13.40 Uhr FC Bayern München – TSV Stettfeld 2:1
14.00 Uhr AH-SG Darmstadt – SG Reutlingen 1:0
14.20 Uhr FC 09 Überlingen – FC Bayern München 2:0
14.40 Uhr TSV Stettfeld – SG Reutlingen 1:3 (Helmut Hiltawsky 2x, Jochen Winter)
15.00 Uhr AH-SG Darmstadt – FC 09 Überlingen 0:0
15.20 Uhr SG Reutlingen – FC Bayern München 0:4
15.40 Uhr FC 09 Überlingen – TSV Stettfeld 0:0
16.00 Uhr FC Bayern München – AH-SG Darmstadt 2:1

Süddeutscher Meister 2017 -> FC Bayern München

 20170805 SG Ü50 Süddeutsche Meisterschaft Mannschaftsfoto

o.v.l.: Jörg Gotthardt, Jasmin Humic, Jochen Winter, Matthias Artelt, Richard Döllinger, Thomas Winter
u.v.l.: Erich Mussler, Nobert Lauer, Arne Frankenhauser, Jens Schneider, Helmut Hiltawsky

 DSC_0299.jpg

DSCN6047.jpg

 

DSCN6037.jpgDSCN6041.jpg

DSC_0293.jpgDSC_0291.jpgDSC_0294.jpgDSC_0303.jpg

DSC_0295.jpgDSC_0296.jpg

DSC_0297.jpgDSC_0298.jpg

DSC_0300.jpgDSC_0292.jpg

DSC_0301.jpgDSC_0302.jpg

 

Einlagespiel Sportwoche 30.07.2017
SG Reutlingen - SSV Reutlingen (DM1997) 1:3

Torschützen: SG    ->Jochen Winter (Elfmeter),
                        SSV -> Richi Potye (2x), Marcus Ziegler

Link GEA:     http://www.gea.de/sport/fussball/groebner+mit+doppelfunktion.5461627.htm

20170730 Mannschaftsfoto Sportwoche SG_SSV.jpg

SSV Reutlingen:
Mario Widmann, Richi Potye, Marko Mutapcic, Samuel Johannes, Evangelos Aroutsidis, Thomas Fritz, Arthur Beck,
Klaus Mirwald, Wilfried Gröbner
Marcus Ziegler, Egbert Schwarz, Michael Mayer, Volker Joos, Marc Heinkelein, 

20170730 Mannschaftsfoto Sportwoche SG.jpg

SG Reutlingen::
Richard Döllinger, Thomas Kahnke, Roland Szelinski, David Andresen, Holger Schrinner, Jörg Gotthardt, Raimund Eckmann, Robert Vusic, Daniele Zana, Charly Scheurer
Jochen Winter, Matthias Artelt, Jens Schneider, Andreas Kaiseraier, Mario Harter, Maurizio Serio

Link GEA:    http://www.gea.de/sport/fussball/ssv+haudegen+im+einsatz.5457768.htm

Link Fupa:    https://www.fupa.net/berichte/ssv-reutlingen-ein-besonderes-schmankerl-in-orschel-hagen-904233.html

Im Rahmen der SG-Sportwoche spielen wir am Sonntag, den 30.07.2017 um 15.00 Uhr ein Einlagespiel gegen den
Deutschen Amateurmeister von 1997 den SSV Reutlingen.
Die SSV-Mannschaft um Michael Mayer feiert im Rahmen dieses Spiels ein Wiedesehen nach 20 Jahren
und wird ihre sicherlich noch vorhandene fussballerische Qualität den treuen Fans von früher zeigen.

20 Jahre

Freitag 07.07.2017
SG Reutlingen - SSV Reutlingen 11:5

Aufstellung:
Frank Leuckhardt, Jasmin Humic, Nobbe Lauer, David Andresen, Harry Götz, Martin Hartmann, Peter Hartmann, Rai Eckmann, Mario Harter, Ali K., Tobi Novak, Krissi Röstel, Victor Braun, Thommy Kahncke, Jochen Winter

Torschützen:
Victor Braun (3), Jochen Winter (3), Krissi Röstel (2), Mario Harter, Peter Hartmann, David Andresen

20170707 SG SSV Taktikbesprechung

 20170707 SG SSV Mannschaftsfoto

SG-AH ist Württembergischer Meister Ü50

Link WFV:        http://www.wuerttfv.de/#Wiki::Article/show/article_id=10934
Link Fupa         https://www.fupa.net/berichte/sg-reutlingen-sg-reutlingen-ist-wuerttembergischer-meister-d-904211.html 

Die SG Reutlingen AH wurde beim WFV-Cup 2017 Württembergischer Meister Ü50.
15 Mannschaften nahmen an diesem vom WFV organsierten Finalturnier in Dettingen-Rottenburg teil.
Die SG erreichte ohne Gegentor das Finale gegen den TSV Kuppingen, der im letzten Jahr nach gewonnenem
Finale auch gegen die SG den 5. Platz beim DFB-Finalturnier in Saarbrücken belegten.
In einem spannenden Spiel, das nach Verlängerung 1:1 endete, siegte die SG mit 4:3 im Neunmeter-Schießen.
Die SG Reutlingen spielt nun am 05.08.2017 in Mingoldsheim um die Süddeutsche Meisterschaft Ü50.
Neben 3 weiteren Mannschaften spielt man dort gegen den FC Bayern München um den Einzug in das
DFB-Finalturnier im September in Berlin.

20170716 WFV-Cup Ü50 - SG Reutlingen Mannschaftsfoto 4.jpg

Folgende Spieler waren beteiligt (bzw. sind auf dem Bild)
v.o.l: Margarete Lehmann (WFV-Vorsitzende Freizeit und Breitensport, Matthias Artelt, Jörg Gotthardt, Erich Mussler, Jasmin Humic
v.u.l: Jochen Winter, Richard Döllinger, Helmut Hiltawski, Arne Frankenhauser, Nobert Lauer

Ergebnisse:

Vorrunde:
SG Reutlingen - FC Laube 02 Heilbronn 0:0
SG Reutlingen - SV Mietingen 2:0 (Tore: Jochen Winter, Richard Döllinger)
SG Reutlingen - TSV Böhringen 1:0 (Tor: Richard Döllinger)
SG Reutlingen - SpVgg Satteldorf 1:0 (Tor: Nobert Lauer)
Viertelfinale:
SG Reutlingen - TSV Ehningen 1:0 (Tor: Helmut Hiltawski)
Halbfinale:
SG Reutlingen - SpVgg Satteldorf 1:0 (Tor: Jochen Winter)
Finale
SG Reutlingen - TSV Kuppingen 1:1 (Tor: Matthias Artelt) 4:3 n.N (Tore: Richard Döllinger, Matthias Artelt, Erich Mussler, Helmut Hiltawski)

20170716 WFV-Cup - Siegerehrung 2.jpg20170716 WFV-Cup Ü50 - Neunmeter-Schießen.jpg

 20170716 WFV-Cup Ü50_Ü60_Mannschaftsfoto.jpg

 

13.04.2017 - Vier Ostereier für Behar

SG - KSV Behar Urach 4:3 (Robi Vusic, 2x Peter Hartmann, Ali Timur Gezmen)

Die SG-AH konnte die Feldspielsaison 2017 erfolgreich mit einem Sieg beginnen.
Leider musste unser Gegner ersatzgeschwächt antreten und wurde deshalb durch unseren Timo Keckeisen verstärkt.
Normalerweise eine Aufgabe für unseren Behar-Landsmann Jasmin, der jedoch mit Abwesenheit glänzte und sich lieber in seiner Heimat vergnügte.
Beide Mannschaften zeigten einen technisch guten Fussball und trotz der
Ausfälle war Behar der erwartet starke Gegner.
Die SG startete mit einer tadellosen ersten Halbzeit was sich auch im Halbzeitergebnis von 3:0 niederschlug.
Aus einer stabilen Abwehr heraus konnten immer wieder gute Konter gespielt werden und durch sehr schön herausgespielte Tore
von ´Peter "Machine" Hartmann (2x) und Dauerläufer Robi Vusic eine deutliche Führung herausgeschossen werden.
Behar zeigte angetrieben von ihrem Torwart (dem überragenden Spieler auf dem Platz) trotzdem einen guten Kurzpaß-Kombinationsfussball.
In der zweiten Halbzeit verflachte das Niveau der Partie etwas und Behar kam besser ins Spiel.
Zwei Anschlußtore zum 3:2 waren die Folge bevor unser Türkman Ali Timur Gezmen das Spiel mit dem vierten Treffer entschied.
Kurz vor Schluß konnte sich dann unser guter Goali Frank doch nicht gegen seinen Angstgegner - dem Flutlicht - durchsetzen
und so musste der sehr gut leitende Schiri Klaus Müller das dritte Behar-Tor anerkennen.
Die mit reichlich Flüssigkeit angereisten Uracher waren dann auch bei der Siegesfeier ein fairer Gegner und folgten uns  brav ins Sportheim.
Die nächsten Spiele finden am 30.04. beim Blitzturnier des TB K´furt statt.
20170413 SG AH Mannschaftsfoto SG Behar 3
______________________________________________________________________________________________
Nach erfolgreicher Hallensaison tragen wir am Gründonnerstag unser erstes Feldspiel im Jahr 2017 aus.

Mit dem KSV Behar kommt die überragende Mannschaft der Hallensaison (6 Turniersiege) auf den
Kunstrasen nach Orschel-Hagen. In dem einen oder anderen Hallenturnier hat Behar dabei im Enspiel
oder Halbfinale den Turniersieg der SG verhindert. Schon aus diesem Grund sind wir gut motiviert
und wollen gegen unsere Freunde aus Urach den ersten Sieg einfahren.
Bei letztem Spiel gegen Behar in 2016 waren wir chancenlos und unterlagen verdient mit 0:3.
Allerdings mussten wir damals stark ersatzgeschwächt antreten.

Schiedsrichter: Klaus Müller

 

Donnerstag 13.07.2017 um 19.30 Uhr
TSV Hildrizhausen - SG Reutlingen 5:4

Spieler:
Klaus Müller, Nobe Lauer, Lothar Rosner, David Andresen, Rainer Eitel, Jasmin Humic, Rai Eckmann, Andi Kaiserauer, Tobi Nowak, Richard Döllinger, Peter Hartmann, Mario Harter, Helmut Hiltawski

Torschützen:
1:1 Helmut Hiltawski, 1:2 Mario Harter, 1:3 Nobbe Lauer, 2:4 Lothar Rosner

SG-Ü35 erreicht 3. Platz beim TSV Bernhausen am 04.02.2017

Die Vorberreitung zum Turnier waren geprägt von einer Krankheitswelle und großem Aufwand am Spieltag den Kader vollständig zu bekommen.
Verlass war dabei auf unseren Robbie, der trotz kurzer Nacht und etwas Schlagseite eine halbe Stunde vor Treffpunkt aktiviert werden konnte.
Unser ehem. Aktiver Dani Kunst wurde erst auf der Fahrt nach Bernhausen verpflichtet und somit vor einem traurigen Nachmittag auf der Coach gerettet.
Das Turnier began mit einem vermeintlichen Top-Spiel. Gegner war der TSV Bernhausen, der uns zuletzt im Finale den Zahn gezogen hatte.
Das Spiel endete mit einem gerechten Unentschieden womit man nicht zufrieden war aber doch leben konnte. Zu diesem Zeitpunkt wusste man noch nicht das Bernhausen
in diesem Turnier keine Rolle spielen wird. Es folgte ein überzeugender Sieg gegen den am Ende starken TSV Sielmingen und ein
hart umkämpftes Unentschieden gegen die stärkste Mannschaft des Turniers den TSV Plattenhardt. Mit zwei weiteren Siegen
gegen Stetten und Echterdingen (mit dem Tor des Turniers -> Kopfball von Andi Kaiserauer nach 40 -Meter-Paß von Sepp Maier)
kam es zum entscheidenen Spiel wieder einmal gegen Behar. Nach der Zwischenrunden Niederlage beim Turnier in K´furt wollten
wir diesmal Behar unbedingt bezwingen, leisteten uns allerdings die schwächste Turnierleistung und verloren verdient mit 0:2.
Im Nachhinein wirklich schade und der Frust sass tief hätte man doch mit einem Sieg gegen Behar den Turniersieg eingefahren.
Trotz allem eine wirklich starke Leistung unserer Ü35-Truppe bei diesem top bestetzten Turnier auf Stuttgarts Höhen.
Hervorzuheben noch die wiedergekehrte Treffsicherheit von Mauri. Mit 4 Treffer war er gemensam mit Dani Kunst der Toptorjäger der SG.

13.24 Uhr SG - TSV Bernhausen 2:2
14.00 Uhr SG - TSV Sielmingen 3:1
14.36 Uhr SG -TSV Plattenhardt 0:0
15.36 Uhr SG - Spvvg Stetten 3:1
16.36 Uhr SG - TV Echterdingen 3:2
17.43 Uhr SG - KSV Behar Urach 0:2

1. KSV Behar Urach, 2. TSV Plattenhardt, 3. SG Reutlingen, 4. TSV Sielmingen

Spieler:
Frank Leukhardt, Andi Kaiserauer (2), Daniel Kurth, Richard Döllinger,  Robi Vusic (1), Mauri Serio (4), Robbie Döllinger, Dani Kunst (4)

20170204 Turnier TSV Bernhausen Ü35 Siegerteams

Breite x Höhe  x             Internetagentur Webdesign NKiSolution Reutlingen Blog Internetagentur Reutlingen